Portal für Betreuung und Pflege 0800 377 377 0 Nutzen Sie unsere Pflegeplatzberatung
Ihre persönliche Pflegeplatzberatung
Betreut.de > Pflege > Ratgeber > Glossar
Optimale Pflegeplatzberatung
  • Freie Plätze
  • Wohndetails
  • Angebote erhalten
Rufen Sie jetzt an: 0800 377 377 0 Unsere Pflegeplatzberatung für Sie
  • Freie Plätze
  • Wohndetails
  • Angebote erhalten
Rufen Sie jetzt an: 0800 377 377 0 Unsere Pflegeplatzberatung für Sie
Teaser-Pflege

Barthel-Index

 

Der Barthel-Index bezeichnet einen Index zur Bewertung alltäglicher Fähigkeiten und dient der systematischen Erfassung von Selbstständigkeit bzw. der Pflegebedürftigkeit. Der Barthel-Index wurde 1965 entwickelt von Florence I. Mahoney und Dorothea W. Barthel in Baltimore. Dieser gilt als Index der Unabhängigkeit von Patienten, die an neuromuskulären oder muskuloskeletalen Erkrankungen leiden. Man verteilt Punktwerte für die wichtigsten Aktivitäten des täglichen Lebens. Hierbei können mindestens 0 Punkte (was einer kompletten Pflegebedürftigkeit entspricht) und höchstens 100 Punkte (entspricht einer kompletten Selbstständigkeit) erreicht werden.


Auswertungen im Barthel-Index


Ein Barthel-Index von 100 Punkten bedeutet demnach, dass ein Patient dazu in der Lage ist, selbstständig zu essen, sich selbständig fortzubewegen und selbständig seine Körperpflege durchzuführen. Es ist keine präzise Aussage darüber, ob jemand tatsächlich auch alleine leben kann, da Handlungen wie kochen, die Haushaltsführung und soziale Aspekte nicht mit einbezogen werden.


Bewertungen der Tätigkeitsbereich im Barthel-Index


Der Barthel-Index ist ein Verfahren zur systematischen Erfassung grundlegender Alltagsfunktionen - vor allem im Bereich der Alters-Medizin. Dabei werden vom zuständigen Arzt oder von zuständigen Pflegekräften zehn unterschiedliche Tätigkeitsbereiche mit Punkten auszugsweise wie folgt bewertet:


Nahrungsaufnahme im Barthel-Index:

Unfähig, allein zu essen 0
Braucht etwas Hilfe, z.B. beim Fleisch schneiden oder Butter auftragen 5
Selbständig, benötigt keine Hilfe 10

Baden im Barthel-Index:

Abhängig von fremder Hilfe 0
Selbständig, benötigt keine Hilfe 5

  Körperpflege (z.B. Rasieren, Kämmen, Zähneputzen) im Barthel-Index:

Abhängig von fremder Hilfe 0
Selbständig, benötigt keine Hilfe 5

  An- und Ausziehen im Barthel-Index:

Unfähig, sich allein an- und auszuziehen 0
Braucht etwas Hilfe, kann aber ca. 50% allein durchführen 5
Selbständig, benötigt keine Hilfe 10


Teaser-Pflege
  • Freie Plätze
  • Wohndetails
  • Angebote erhalten
Rufen Sie jetzt an: 0800 377 377 0 Unsere Pflegeplatzberatung für Sie